• Header Produktseite VisAV-E

VisAV-E

Tool zur technischen Überwachung, Analyse und Verifizierung von Luftverkehrssituationen

Die VisAV-E Software ist ein eigenständiges Werkzeug zur technischen Überwachung, Analyse und Verifikation von Boden- und Luftüberwachungssituationen. Es stellt seinen Nutzern eine ganze Reihe von hilfreichen Funktionen, Berichten, Leistungskennzahlen (KPI) und Statistiken zur Verfügung, um die Leistung ihrer Sensoren und ATS-Systeme während aller Lebenszyklusphasen zu überwachen.

Das Tool wurde für Linux-Plattformen entwickelt und vereint die jahrzehntelange Erfahrung von Experten aus Technik, Überwachung und Betrieb.

 


Vorteile

  • Entwickelt von ATS- und Tracking-Experten

  • Einfache Bedienung

  • Mehr als 10 Jahre Entwicklungserfahrung

  • Wichtige Vorfallsanalysen in einem Tool vereint

  • Schnelle Bewertung, Verifizierung und Überwachung der Sensor-/Trackerleistung

  • Umfangreiche Testfunktionen für ATS-Systeme

  • Bewertung von Normen wie ED-87c, ED-117a und ED-116

  • Unterstützung aller Sensorkategorien im EUROCONTROL ASTERIX Format

  • Schnelleres und ökonomischeres Testen

 


Impressionen

  • Analysis Working Position (AWP)

    1. Ansicht der AWP (Analysis Working Position).

  • Covariance Plotting

    2. Beispielansicht einer Kovarianz-Analyse.

  • Plot labels

    3. Detaillierte technische Information zur Steuerung und Verfolgung des Flughafenverkehrs.

  • Track Statistiken

    4. Ansicht von Streckenstatistiken.



Funktionen

Mit der grafischen Oberfläche von VisAV-E - der Analysis Working Position (AWP) - stehen dem Anwender eine ganze Reihe nützlicher ATM-Tools zentral zur Verfügung:

  • Darstellung der gleichen umfassenden Datensituation wie ein HMI für eine Controller-Arbeitsposition durch Anzeige der Luft- oder Bodenkarte, der Liste aktueller Flugpläne, der Altimetrie- und Temperaturwerte, Systemwetterdaten, Tracks und Safety Net Alarme.

  • Zahlreiche wesentliche KPIs zur Überprüfung der Leistungsanforderungen, wie z.B. ED-87c für ein A-SMGCS, einschließlich Sensorabdeckung, Erkennungswahrscheinlichkeit, Positions-/Geschwindigkeitsgenauigkeit und Anzahl der Tracks oder Plots.

  • Anzeige von Sensorrohdaten in Form von übersichtlichen Diagrammen und Radarwetterdaten. Diese Daten können sowohl visuell überprüft als auch online oder offline gesichtet und analysiert werden. Hierbei unterstützen spezielle Dialoge mit Hilfe von verschiedenen Filtern für Bereiche, Datenquellen, Zeitintervalle und ASTERIX-Elemente.

  • Aufzeichnung und Wiedergabe aller empfangenen ASTERIX-Daten mit Echtzeitkorrektur.

  • Wiederholbare Leistungsüberprüfung bestimmter Verkehrssituationen oder Safety Net Performance durch generierte Szenarien, Wiedergabe-Tools und anpassbare Testskripte.

VisAV-E kombiniert wichtige Flugsicherungsfunktionalitäten in einem Tool:

20200406 VisAV-E Übersicht_DE

 


Referenzen

Das Tool wurde für ANSPs, Flughafenbetreiber sowie für Hersteller von ATS-Systemen und -Sensoren entwickelt. Beispielsweise für:

  • Flughafen Mailand Linate & Malpensa, Italien
    A-SMGCS Systemverifikation in 2018.

  • DFS Deutsche Flugsicherung, Deutschland
    VisAV-E ist das ausgewählte Evaluierungstool für die größten DFS Tower-Standorte (Düsseldorf, Frankfurt, München, Berlin, Köln Bonn und Stuttgart).

 


Sie möchten mehr über unser Cloud-fähiges ATS-Tool wissen?
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf!

Telefon: +49 6103 3748-001
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookie-Hinweis
Wir müssen Sie an dieser Stelle kurz auf die Verwendung von Cookies auf unserer Webseite hinweisen.
Wir nutzen lediglich technisch notwendige Cookies, um Ihnen diese Seite überhaupt zur Verfügung stellen zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser essentiellen Cookies zu.

Mehr Informationen zu Cookies und ihren Funktionen können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.