Früh beginnt in Deutschland ein enger Austausch zwischen den Verantwortungsträgern des zivilen und militärischen Luftverkehrs. 1959 vereinbaren das Bundesverkehrsministerium und das Bundesministerium der Verteidigung eine erste zivil-militärische Aufgabenteilung zwischen den Alliierten und der Bundeswehr.

Menü