DFS Aviation Services Bahrain CO WLL gewinnt Ausschreibung für Personalgestellung in Bahrain für weitere 2 Jahre

Nach drei erfolgreichen Jahren der DFS Aviation Services Bahrain Co WLL wurde der Vertrag zur Personalgestellung mit dem Ministerium für Verkehr und Telekommunikation des Königreichs Bahrain für 2 weitere Jahre erneut an die DFS Aviation Services Bahrain Co WLL vergeben.

Seit 2019 ist die DFS Aviation Services mit ihrer Tochtergesellschaft DFS Aviation Services Co. W.L.L. für die Bereitstellung von Flugsicherungspersonal für das Air Traffic Management der Bahrain Civil Aviation Affairs (BCAA) verantwortlich. In den vergangenen drei Jahren konnte das Unternehmen, mit 70 Mitarbeitern aus 14 Nationen, auch während der anhaltenden Corona-Krise für höchste Kundenzufriedenheit sorgen.

„Wir sind stolz, dass wir mit unserem High Performance Team weiterhin die BCAA unterstützen können.“, sagt Moritz Manzel, Geschäftsführer der DAS Bahrain.

Das Jahr 2022 wird für alle Beteiligten ein richtungsweisendes Jahr werden. In der ersten Jahreshälfte wird das neue Center und Flugsicherungssystem in Betrieb genommen. Im November findet die Bahrain International Airshow statt; eine der wichtigsten und etabliertesten Luftfahrtmessen der Region.

Am Standort Bahrain zeigt sich auch die unverzichtbare Sonderfunktion des Luftverkehrs für Gesellschaft und Wirtschaft in der Corona-Pandemie – bei Rückholflügen, dem Transport von medizinischer Schutzausrüstung, der Verteilung von Impfstoffen oder der Aufrechterhaltung von Wertschöpfungsketten. Daher ist es unsere gemeinsame Mission eine sichere, geordnete und zügige Abwicklung des Luftverkehrs zu unterstützen.

Pressekontakt

Für Fragen zu Presse & Medien kontaktieren Sie bitte unsere Marketingabteilung:

E-Mail: communication(a)dfs-as.aero

Telefon: +49 (0)6103 3748-142

Menü