DFS Aviation Services begrüßt neuen zweiten Geschäftsführer

Langen, 06. April 2021

Zum 01. April 2021 vervollständigt Pierre Hermann die Doppelspitze des DFS Tochterunternehmens DFS Aviation Services.

Ab dem zweiten Quartal dieses Jahres führt Pierre Hermann, gemeinsam mit Geschäftsführer Andreas Pötzsch, die internationalen Geschäfte der DFS Aviation Services (DFS) weiter.

Pierre Hermann war zuvor im Mutterkonzern DFS Deutsche Flugsicherung (DFS) in diversen Top-Management Funktionen tätig, unter anderem als Leiter des Bereichs Aeronautical Information Management (AIM). Seine Karriere in der DFS begann der Diplom-Wirtschaftsingenieur schon 1999 als Verantwortlicher für Marketing der Akademie der Deutschen Flugsicherung.

In der DFS Aviation Services wird Pierre Hermann insbesondere die Bereiche Finanzen, Systementwicklung und Maintenance, Projekt Management sowie Business Development & Marketing/PR verantworten. Er sagt über seine neue Aufgabe: „Ich freue mich sehr darauf, in das kommerzielle Geschäft des DFS Konzerns einzusteigen und möchte die erfolgreiche Entwicklung der DFS Aviation Services vorantreiben. Sowohl für die nationale als auch die internationale Aviation Branche hat die DFS Gruppe ein innovatives und zukunftsorientiertes Produkt- und Dienste-Portfolio zu bieten. Mit einem starken Team kompetenter Kolleginnen und Kollegen, möchte ich, aufbauend auf unserem weitreichendem Kundenstamm sowie dem Netzwerk an Beteiligungen und Partnern, die positive Geschäftsentwicklung der DFS Aviation Services aktiv weiterentwickeln.“

Andreas Pötzsch, DAS Geschäftsführer, betont: „Pierre Hermann kennt die Besonderheiten der Flugsicherungsbranche genau und hat in seinen bisherigen Rollen in der DFS maßgeblich dazu beigetragen, schlanke und zuverlässige Prozesse zu schaffen. Darüber hinaus hat er aus seinen internationalen Aufgaben wertvolle Kontakte, die wir für das weitere Wachstum unserer Gesellschaft sehr gut nutzen können. Wir schätzen es sehr, eine so erfahrene und fachlich versierte Persönlichkeit für die DAS gewinnen zu können.“


Die DFS Aviation Services GmbH

Die DFS Aviation Services GmbH (DAS) ist ein Tochterunternehmen der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH und beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter. Als zertifizierter Flugsicherungsanbieter kontrolliert die DAS den Luftverkehr an deutschen Regionalflughäfen und vertreibt weltweit flugsicherungsnahe Produkte und Dienstleistungen. Zu ihren Kunden zählen Flugsicherungsorganisationen, Flughäfen, Fluggesellschaften und Luftverkehrsbehörden in aller Welt.

Über das Tochterunternehmen Air Navigation Solutions Ltd. (ANSL) ist die DAS zudem für den Verkehr in Edinburgh und London-Gatwick verantwortlich. Weiterhin unterstützt das Tochterunternehmen DFS Aviation Services Bahrain Co WLL im Mittleren Osten in Bereichen der Flugsicherung und Flugsicherungstechnik. In Asien ist die DFS Aviation Services mit einer Repräsentanz in Peking und einer Niederlassung in Singapur vertreten. Über ihr Joint Venture mit der Frequentis AG aus Wien, die Frequentis DFS Aerosense GmbH, vertreibt die DAS außerdem Remote-Tower-Lösungen weltweit.

www.dfs-as.aero


Pressemitteilung als PDF


Bilder zum Download

Pressekontakt

Für Fragen zu Presse & Medien kontaktieren Sie bitte unsere Marketingabteilung:

E-Mail: communication(a)dfs-as.aero

Telefon: +49 (0)6103 3748-142

Menü