Nach der „Zentralstelle der Flugsicherung“ (1927), dem “Reichsamt für Flugsicherung” (1933) sowie einer Aufteilung in das „Reichsamt für Wetterdienst“ und das „Reichsluftfahrtministerium“ (1934), wurde 1953 die „Bundesanstalt für Flugsicherung“ (BFS) gegründet.

Menü